X (Schließen)

Liebe Kulturinteressierte,

derzeit haben wir leider nichts zu bieten.
Aufgrund der Corona-Krise und der verordneten Maßnahmen finden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen statt.

Wir hoffen auf baldiges Wiedersehen in der Salzburger Kultur- und Wissenslandschaft!

Ihr frags'app Team

PS: Rund um die Uhr geöffnet bleibt die digitale Stadt:Bibliothek.
Lesen, Hören und Sehen auf buch.stadt-salzburg.at


zur Eventliste 29.04.2020, 19:30 Uhr, Katholisches Bildungswerk Elsbethen/Treffpunkt Bildung, EKIZ, Elsbethen

Lebe lieber Nachhaltig

Tipps und Tricks für den Alltag

Gesund leben, Geld sparen, mehr Zeit haben – und das auch noch nachhaltig. Wie das geht, erarbeiten wir anhand von Alltagssituationen wie: Einkaufen, Kochen und Jausnen, Körperpflege, Freizeitgestaltung usw. Durch positive Denkanstöße wird die Integration einer nachhaltigeren Lebensführung in den eigenen Alltag erleichtert. Den eigenen Fußabdruck grüner gestalten – hier wird gezeigt, wie das möglich ist.

REFERENTIN: DI Nina Hausmaninger, Architektin, Eltern-Kind-Gruppenleiterin, Selbstversorgungspädagogin i. A., Salzburg

TERMIN: Mi, 29. April 2020, 19.30–21.00 Uhr

ORT: Treffpunkt Bildung, F. W.-Raiffeisenstraße 2, 5061 Elsbethen

BEITRAG: € 6,-

ANMELDUNG: Eltern-Kind-Zentrum Salzburg, Tel. 0662 8047-7560, ekiz@bildungskirche.at