zur Eventliste 07.05.2019, 18:30 Uhr, Katholisches Bildungswerk Elsbethen/Treffpunkt Bildung, EKIZ, Elsbethen

Bis hierher und nicht weiter

Grenzen setzen und Orientierung geben

Kinder testen ihre Spielräume naturgemäß so weit wie möglich aus. Das Ende des Freiraums ist meistens erst spürbar, wenn die Grenze schon überschritten wurde.

Was bedeutet sich abgrenzen und begrenzt werden?

Wie entwickeln Kinder ein Gespür für
eigene und fremde Grenzen?

TERMIN: Di, 7. Mai 2019, 18.30-21.00 Uhr

REFERENTIN: Mag. Evelyn Stelzl, Dipl.-Elternbildnerin, Dipl.-Lebens- und Sozialberaterin, Eltern-Kind-Gruppenleiterin, Anif

ORT: Treffpunkt Bildung, Elsbethen, F. W.-Raiffeisenstraße 2
BEITRAG: € 12,-
ANMELDUNG: Tel. +43 662 8047-7560, ekiz@bildungskirche.at