zur Eventliste 04.06.2022, 15:00 Uhr, Mozarts Geburtshaus, Salzburg

Familienführung durch Mozarts Geburtshaus

KÖNIGE, GEIGEN und FLÖHE   

Der Alltag eines Wunderkindes

Eine Familienführung durch Mozarts Geburtshaus für Familien mit Kindern bis 14 Jahren

Wie lebte die Familie Mozart? Was haben sie gegessen? Wie verbrachten sie ihre Freizeit? Welche Instrumente spielten die Kinder? 26 Jahre lang lebte die Familie Mozart in diesem Haus in der Getreidegasse. Wolfgang Amadé Mozart und seine Schwester Maria Anna („Nannerl“) wurden hier geboren. In dieser Führung erfährt man Spannendes über den Alltag und die gemeinsamen musikalischen Reisen der Familie Mozart durch Europa.

Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten.​

 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU IHREM BESUCH:

Maximale Teilnehmerzahl: 25

Anmeldung für die Führung ist erforderlich: museum.service@mozarteum.at oder unter (0) 662 844313 78

Es sind die aktuell geltenden COVID-Maßnahmen zu beachten. Es gilt FFP2-Maskenpflicht für Personen ab 10 Jahren sowie die 3-G-Regel für Personen ab 12 Jahren; Kinder vor dem vollendeten 12. Lebensjahr sind von der Nachweispflicht ausgenommen.

Diese Veranstaltung ist kostenlos.

Die Führung ist im Eintritt enthalten.

Familienkarte (2 Erwachsene mit Kindern): € 25,-

Anmeldung:

museum.service@mozarteum.at oder unter (0) 662 844313 78

Veranstalter: Stiftung Mozarteum: Konzerte und Mozart-Museen

Mozartwoche und Saisonkonzerte: Die Stiftung Mozarteum Salzburg ist die weltweit führende Institution zur Bewahrung und Verbreitung dieses unschätzbaren kulturellen Erbes und trägt die vielfältigen Facetten Mozarts in die Welt. Sie veranstaltet Saisonkonzerte sowie die Mozartwoche im Jänner mit den weltweitbesten Mozart-InterpretInnen. Außerdem ist sie Betreiberin der Mozart-Museen: Mozarts Geburtshaus und das Mozart-Wohnhaus sind zwei der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Salzburg.

 

Internationale Stiftung Mozarteum
Kartenbüro
Theatergasse 2
5020 Salzburg
Tel. +43 662 87 31 54

tickets@mozarteum.at