zur Eventliste 29.10.2018, 19:30 Uhr, Die Bibliothek Elixhausen

Die gescheiterte Republik: Kultur und Politik in Österreich 1918-1938

Buchpräsentation von Anton Pelinka.

Der kleine Rest der großen Donaumonarchie, ungeliebte Notlösung: Die Republik Österreich. Seit ihrer Gründung 1918 gab es keine gemeinsame politische Kultur, kein gemeinsames Verständnis darüber, was dieses neue Gebilde eigentlich sein sollte bis 1934 die demokratische Republik und 1938 auch Österreich am Ende war. Anton Pelinka stellt die Frage nach der Verantwortung für das politische wie kulturelle Scheitern und zeichnet den Weg in den Abgrund nach. [Verlagstext]

Diese Veranstaltung ist kostenlos. Veranstalter: Die Bibliothek Elixhausen