zur Eventliste OVAL, Salzburg

Bim Bam 2019: ELEFANT AUS DEM EI

ELEFANT AUS DEM EI
Tanztheater mit Live-Musik über eine Freundschaft, ab 3 Jahren

Zuerst einmal: Ein Elefant schlüpft nicht aus einem Ei! Aber wer sagt denn, dass es einfach ist, auf die Welt zu kommen und darin zu bestehen?

Tanz, Puppenspiel und Live-Musik sind die Zutaten dieses Tanztheaterstücks, das einen kleinen Elefanten durchs Leben begleitet. Zwei Musiker und eine Tänzerin treffen auf einen Elefanten, der unter besonderen Umständen geboren wird. Immer wieder steht er vor neuen Herausforderungen. Er lernt zu vertrauen und Freundschaften zu schließen, um Hindernisse zu überwinden. Ein Stück über das Heranwachsen und Entfalten, über Wandel und Freundschaften, die Unmögliches möglich machen.

 

Freier Verkauf: Mi 13.3. – 15:00 Uhr
Kartenbüro Neubaur: office@neubaur.at. +43 (0) 662-845110

Gruppenvorstellung: Do 14.3. – 09:30 Uhr
karin.weiss@toihaus.at, +43 (0) 662-874439-20

Tickets:
Tel.: +43(0)662-87 44 39, E-Mail: ticket@toihaus.at

TICKET PREISE
Vormittag-/Nachmittagsvorstellung
Erwachsene: € 8,- (ermäßigt*: € 6,-)
Kinder, Jugendliche (bis 18. Jahre): € 6,-
Gruppen (ab 10 Pers.): € 6,-
Kindergarten-/Krabbelstubengruppen: € 5,-

Abendvorstellung
Erwachsene: € 14,- (ermäßigt*: € 10,-)
Studierende, Jugendliche (bis 18. Jahre): € 8,-
Gruppen (ab 10 Pers.): € 8,-

*Ermäßigungen: Familienpass, Freizeitpass BGL, SPass, Jugendcard BGL, Ö1-Club, Senioren, SAV – Amateurtheater Verband Salzburg. Mit Kulturpass freier Eintritt.

Veranstalter: Toihaus Theater Salzburg

Das Toihaus ist ein Theater für Musik, Tanz, Sprache, bildende Kunst und die Verbindungen mit anderen Kunstsparten und Ausdrucksformen. Jährlich entstehen sechs bis acht Produktionen für Kinder und Erwachsene in denen sich diese Kunstformen zu poetischen Bildern verdichten.

 

Toihaus Theater – Franz-Josef-Straße 4 – A-5020 Salzburg

Tel: +43 (0)662/874439-0 – Fax:+43 (0)662/874439-4
office[at]toihaus.at
www.toihaus.at



 

Termine für diese Veranstaltung:
Mrz
13.03.2019, 15:00 Uhr14.03.2019, 09:30 Uhr