Tierisch viel Spaß

Zoo Salzburg

Im Zoo Salzburg geht es im August mit dem “tierisch guten” Ferienprogramm  für Kinder  weiter: Am Dienstag, 1. August, werden ab 8.45 Uhr den Ferienkids Mini verschiedene große und kleine „Krabbel- und Kriechtiere“ bei der zweistündigen Zootour vorgestellt. Spannend wird’s zu erfahren, wie viele Beine Insekten haben, wie sich die Haut einer Bartagame ­­­­anfühlt oder wie lange ein Kaiman ohne Luft zu holen unter Wasser bleiben kann.

Am Mittwoch, 2. August, findet die erste Schreibwerkstatt für Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren statt. Von 9 bis 12 Uhr wird das Maushaus im Zoo Salzburg zum literarischen Zentrum. Unter der Leitung von Franziska Lipp sollen sich junge Kreative heitere Geschichten rund um Mäuse ausdenken und niederschreiben. Die richtige Rechtschreibung steht bei der Schreibwerkstatt ausnahmsweise einmal nicht im Vordergrund.

Und am Donnerstag, 3. August, geht’s auf eine abendliche Erkundungstour für Kinder durch den Zoo. Beim Kinderabendzoo von 19 bis 20.30 Uhr ist viel Spaß garantiert: Mithilfe von spannenden und lustigen Quizfragen wird gemeinsam herausgefunden, welche Tiere an diesem Abend besucht und mit einem Betthupferl überrascht werden.

Anmeldung für die Kinderführungen (bei jedem Wetter!):
erlebnis@salzburg-zoo.at oder Tel. 0662 820176

PS: Am Freitag, 4. August, beginnt die Nachtzoo-Saison 2017! Bis Samstag, 9. September, ist der Zoo Salzburg immer freitags und samstags von 9 bis 22.30 Uhr geöffnet – letzter Einlass ist um 21 Uhr.