Seán Keane & Band

SeánKeane2-11.11.16(Foto_M.Scheurl)

„Never Alone” – Die große Stimme Irlands gibt sich die Ehre

Es gelingt nicht, den charismatischen Seán Keane und seine Lieder in eine Schublade zu stecken, ganz besonders dann nicht, wenn sie die Aufschrift „Irish Folk“ trägt. Viel zu abwechslungsreich nämlich ist sein Repertoire, in dem er Tradition und neue Einflüsse harmonisch verbindet.

Live baut er schon mal spontan einen amerikanischen Countrysong in das Programm ein, wenn der zur Stimmung im Saal passt. Für seine Kollegen auf der Bühne mag dies durchaus eine gewisse Herausforderung darstellen – seine Konzerte macht genau das so einzigartig.

Pat Coyne (Gitarre, Gesang) und Fergus Feely (Mandoloncello, Gesang) sind auch auf der diesjährigen Tournee wieder mit dabei.

In der irischen Heimat ist Seán Keane mit seiner unverwechselbaren Stimme einer der populärsten Folk-Künstler, und wenn er als „The Voice Of Ireland“ tituliert wird, ist dies weit mehr als ein freundliches Kompliment.Wer ihn bei seinem Debüt im Magazin 4 vor fast genau zwei Jahren auf der Bühne erlebte, wird bestätigen, dass es sich keinesfalls um eine Übertreibung von irischen Folkliebhabern handelt. Schon bei seiner ersten Nummer, dem wunderschönen „Home away from home“, stellte sich damals das oft beschriebene „Gänsehaut-Feeling“ ein. Mit seinem authentischen Auftreten präsentiert er berührende, gefühlvolle Songs ohne jeglichen sentimentalen Kitsch. Seine Fangemeinde wächst stetig, denn auf dem europäischen Kontinent hat der sympathische Künstler inzwischen viele begeisterte Musikfreunde, die seine charmante Ausstrahlung, seinen Humor und seine mitreißende Bühnenpräsenz wertschätzen.

Seán Keane wurde in Caherlistrane (County Galway) geboren. Er wuchs in einer Familie auf, die die Wurzeln der irischen Volksmusik in den gelebten Alltag integrierte. Schon als junger Mann machte er sich bei den „Fleadh Ceoil Competitions“ einen Namen und gewann als Sänger 13 „All Ireland“ -Titel. Er beeindruckt zudem an seinen Instrumenten Flute, Whistle und Uilleann Pipes. Seit 1994 hat er als Solist zahlreiche Alben veröffentlicht, zuletzt „Valley Of The Heart“. Seine DVD „The Irish Scattering“ kletterte auf Platz eins der nationalen Charts.

Beginn:  20.00 Uhr
Einlass:  19.00 Uhr

Vorverkauf:    17 EUR (freie Sitzplatzwahl)
Abendkasse:  20 EUR (freie Sitzplatzwahl)

Informationen zu Seán Keane können Sie unter folgender Webadresse sammeln:

www.seankeane.com