Schwerpunkttage Österreichischer Film

ws_besteallerwelten

Vom 9. bis 11. November veranstaltet das Kunsthaus Nexus einen Kinoschwerpunkt, bei dem der Österreichische Film im Mittelpunkt steht.
Das Programm setzt sich aus drei kürzlich ausgezeichneten und in Österreich produzierten Filmen zusammen, die sich in kritischer Weise mit den Themen Heimat & Familie auseinandersetzen:

Der Regisseur/die Regisseurinnen Andreas Goiginger, Tereza Kotyk und Ivette Löcker werden bei ihrem jeweiligen Film anwesend sein und für ein anschließendes Publikumsgespräch zur Verfügung stehen.

Infos und Karten